juracafe - Ihr Treffpunkt Recht!

Sie sind Absolvent oder suchen eine neue berufliche Herausforderung? Dann werfen Sie doch einen Blick auf die Stellenangebote im juracafe!

Aktuell: 1 Angebot eingestellt.

Synallagma

Das Synallagma bezeichnet das Gegenseitigkeitsverhältnis, wegen dem ein Vertrag geschlossen wurde.

Z.B. sind die Übereignung der Kaufsache und die Bezahlung des Kaufpreises synallagmatische Hauptleistungspflichten.

Weitere Absprachen, z.B. zur Lieferung oder Zahlung, sind dagegen nur Nebenleistungspflichten.

Die Unterscheidung zwischen Haupt- und Nebenleistungspflichten ist wichtig für die Beurteilung der Rechtsfolgen.

Start | Ressourcen | Ausbildung | Berufsstart | Kanzlei | Für Mandanten | Impressum
Letzte Bearbeitung am 31.03.2006.
  Valid CSS!

juracafe.de - Ihr Treffpunkt Recht!