juracafe - Ihr Treffpunkt Recht!

Sie sind Absolvent oder suchen eine neue berufliche Herausforderung? Dann werfen Sie doch einen Blick auf die Stellenangebote im juracafe!

Aktuell: 1 Angebot eingestellt.

Stille Reserven

Stille Reserven bezeichnen die Differenz zwischen dem in der Bilanz ausgewiesenen Wert eines Vermögensgegenstandes (sog. Buchwert) und dem tatsächlich am Markt zu realisierenden Wert.

Dieser liegt oft höher, da Vermögensgegenstände höchstens mit den Anschaffungs- oder Herstellungskosten bewertet werden dürfen und Wertsteigerungen deshaslb nicht erfasst werden.

Bei Veräußerung des Vermögensgegenstandes werden die Stillen Reserven aufgelöst und erhöhen den Gewinn.

Start | Ressourcen | Ausbildung | Berufsstart | Kanzlei | Für Mandanten | Impressum
Letzte Bearbeitung am 31.03.2006.
  Valid CSS!

juracafe.de - Ihr Treffpunkt Recht!