juracafe - Ihr Treffpunkt Recht!

Sie sind Absolvent oder suchen eine neue berufliche Herausforderung? Dann werfen Sie doch einen Blick auf die Stellenangebote im juracafe!

Aktuell: 1 Angebot eingestellt.

Gerichtskosten

Die Durchführung eines Verfahrens vor einem Gericht kostet Gebühren. Diese müssen zunächst von der klagenden Partei vorgeschossen werden ("ohne [Vor-]Schuss kein jus").

Gewinnt der Kläger, muß der unterliegende Gegner dem Kläger auch die Gerichtskosten erstatten.

Die Höhe der Gerichtskosten hängt von der Höhe des Streitwertes ab. Sie ergeben sich aus dem Gerichtskostengesetz.

Start | Ressourcen | Ausbildung | Berufsstart | Kanzlei | Für Mandanten | Impressum
Letzte Bearbeitung am 28.03.2006.
  Valid CSS!

juracafe.de - Ihr Treffpunkt Recht!